Körperarbeit & Massage

Ich bin Medizinische Masseurin nach dem MMHmG, BGBI. Nr. 169/2002 sowie Heilmasseurin nach der Verordnung MMHm-AV, BGBI. II Nr. 250/2003.

Die heilende Kraft der Hände durch Berührung, ist ein jahrtausende Altes Wissen. Trifft dies auf achtsame und liebevolle Berührung den Körper, entsteht Kommunikation auf allen Ebenen des Moments indem der Mensch ist.

Die individuelle Sprache des Körpers, zu den gegenwärtigen Anliegen, ist jedesmal eine neue Begegnung mit dem was ist, und der Mensch kann wieder in seine ganze Kraft finden.
Meine Aufgabe als alternative Therapeutin ist es, mich in die Individualität eines Menschen einzulassen, um mit ihm gemeinsam einen zufriedeneren Weg entstehen zu lassen und zu erlangen.

Gestalten Sie Ihr Leben neu, indem Sie gefühlte Schmerzfreiheit erlangen, mehr Bewegungsfreiheit zurück erobern, dadurch wieder mehr Lebensqualität und sich einfach rundum wohl fühlen.

 

Massage wird zu folgenden Thematiken eingesetzt

Schmerzlinderung
Stressreduktion
Muskelverspannungen
Sportverletzungen
vor/nach Operationen
organischen Problemen z.B. Verdauungsbeschwerden/Verstopfung
Regeneration
Traumaverarbeitung
Durchblutungsfördernd
Immunsystem stärkend
Selbstheilungskräfte mobilisieren
Körperlich/geistiges Wohlbefinden
runter fahren vom Alltag, gut schlafen können durch mehr Ruhe
es sich einfach gut gehen lassen ...

Mein Angebot umfasst:

Heilmassagen
Schröpfmassagen
Wohlfühlmassagen
Honigmassagen
Lomi Lomi Nui
Manuelle Schmerztherapie
Reflektorische Massagen
Manuelle Lymphdrainage
...

Kostenrückerstattung

Je nach dem wie Sie versichert sind, erhalten Sie zumeist einen Teil der Kosten erstattet.
Holen Sie sich dazu eine Verschreibung von Ihrem Hausarzt um meine Leistungen in Anspruch zu nehmen. Die Höhe des Erstattungsbetrages erfahren Sie bei Ihrer Versicherung.

Hinweis:

Meine Arbeit ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung im medizinischen Sinne. Für Diagnoseerstellungen wende dich bitte an deinen Arzt. Meine Angebote können jedoch begleitend und ergänzend zu Ärztlich/therapeutischen Maßnahmen eingesetzt werden.